FENSTERMARKISE 730/830

 

Soviel Schatten, wie Sie wollen: die Fallarm-Markise mit dem individuellen Lichtwinkel.

 

Die Markise, die den Licht- und Wärmeschutz ganz flexibel handhabt – bis 140° ist jeder Armschwenkwinkel möglich. Die optimierten Gasdruckfedern in den Fallarmen sorgen für den guten Sitz des Tuches bei jedem Winkel.


Kassette / Befestigung
Sie trägt Ihre Markise und ist besonders stabil. Das durchgehende Profil sorgt für eine leichte, individuelle Befestigung an Wand oder Decke.

 

Bespannung
Alle Markisentücher können eingesetzt werden – je nachdem, wie viel Licht Sie trotz Fensterabdeckung noch wünschen.

 

Größe
Ganz nach Wunsch. Denn durch die Möglichkeit, mehrere Markisen miteinander zu koppeln, passt Ihre neue Markise an jedes Fenster.

 

Mechanik
Optimierte Gasdruckfedern, die für eine reibungslose Bewegung der Fallarme und straffen Sitz des Markisen-Tuches sorgen.

 

Antrieb
Serienmäßig ist die Markise mit einem Handantrieb (Kardangelenk und Glockenkurbel) ausgestattet. Ein Elektromotor (Rohrmotor mit elektronischer Endabschaltung) ist als Sonderzubehör erhältlich.

 

Besonderheiten
Für die Anbringung auf Balkonen gibt es praktische Standrohre, die z.B. zwischen Balkondecke und Boden fest eingeklemmt werden.

 

ZUBEHÖR

 

 

 

 

GESTELLFARBEN

 

 

 

Laden Sie hier eine Übersicht über unsere Markisentücher herunter